Sonntag, 8. Dezember 2013

Mahnwache am 13. Dezember

Hallo an alle Mitstreiter,

der Tagungsort der kommenden BER-Aufsichtsratssitzung vom 13. Dezember 2013 soll laut sicherer Quelle im neuen BER-Terminal in Schönefeld sein. Anbei eine Karte mit einem möglichen Standort der Demo Mahnwache, inkl. Lärmwehr.

Die Demo ist für die Zeit von 9 bis 11 Uhr angemeldet.


Es soll damit erneut an das erfolgreich durchgeführte Volksbegehren gegen Nachtflug in Brandenburg am Tagungsort des Aufsichtsrates medienwirksam erinnert werden. Mit dem Berliner Pendant zusammen unterzeichneten insgesamt knapp eine viertel Million Menschen den Wunsch nach einem Nachtflugverbot von 22 bis 6 Uhr. Daraus resultiert nach wie vor die Handlungsaufforderung an die Verantwortlichen in Berlin und Brandenburg, das Volksbegehren umzusetzen.

Seien Sie dabei und zeigen Sie sich, wenn die Akteure zu ihrem erneuten Treffen des BER-Aufsichtsrates vorfahren. Die Mitglieder sollen sehen, über wen man dort entscheidet. Sichtbar soll werden, wem man Nachts die Ruhe von 22 bis 6 Uhr mit Flugzeuglärm beeinträchtigen will.

Wer nun auch immer nach dem Ausscheiden von Brandenburgs Ministerpräsidenten Matthias Platzeck neuer Vorsitzender des Aufsichtsrates wird, Klaus Wowereit leitet die Versammlung ohnehin als Stellvertreter. Aktuell ziert man sich noch, den ungeliebten Posten an ihn zurückzugeben. 




Keine Kommentare:

Kommentar posten