Dienstag, 14. Mai 2013

Vortrag am 23.5. zur neueren Rechtsprechung der Flughafenplanung und zu Flugrouten

Liebe Mitstreiter,
ich möchte Sie auf einen sehr interessanten Vortrag aufmerksam machen:


Die neuere Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts zur Flughafenplanung und zu Flugrouten

Den Vortrag wird Dr. Alexander Jannasch Richter am Bundesverwaltungsgericht a.D. bei der Potsdamer Juristischen Gesellschaft halten:

Termin:
Donnerstag, den 23.05.2013, 19.30 Uhr,
in der Bibliothek des Verwaltungsgerichts Potsdam,
Friedrich-Ebert-Straße 32, 14469 Potsdam


Dr. Jannasch war bis Oktober 2012 Mitglied des u.a. für das Recht der Anlegung und des Betriebes von Flughäfen zuständigen 4. Senats des Bundesverwaltungsgerichts. In den vergangenen Jahren hat das Bundesverwaltungsgericht die Grundsätze zum Recht der Flughafenplanung in mehreren Entscheidungen, die u.a. die Flughäfen Berlin-Schönefeld, Leipzig und Frankfurt Main betreffen, weiterentwickelt. Bei der Standortplanung ist das Verhältnis zur Raumordnung und Landesplanung von besonderem Interesse.
Schwierige Rechtsfragen wirft auch das Verhältnis der Planfeststellung von Flughäfen zur Festlegung von Flugrouten durch das hierfür zuständige Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung auf.

Zu dieser - gerade für den Raum Potsdam hoch aktuellen - Veranstaltung sind Sie herzlich eingeladen. An den Vortrag schließt sich wie immer ein Umtrunk an, der mit einem kleinen Imbiss verbunden ist.

Gäste sind zu unseren Veranstaltungen stets willkommen - bitte geben Sie diese Einladung in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

Keine Kommentare:

Kommentar posten