Samstag, 7. Mai 2011

GROSSDEMO


AM 7. Mai 2011 UM 15 UHR

Die Demo beginnt wie immer vor der Kirche in Schönefeld und führt dann über die B 96 a zur Autobahnunterführung. Unsere Potsdamer Gruppe trifft sich 15 Minuten vor Demo- Beginn, also um 14:45 Uhr, vor dem Hotel Albergo.

Um den Protest zu intensivieren, ist diesmal auch eine ca. 10minütige Sitzblockade geplant. Damit wollen wir vor allem gegen den organisierten Betrug an den Bürgern aufmerksam machen, an dem - wie durch eine jetzt aufgetauchte Mail aus dem Jahr 1998 bewiesen - auch das Brandenburger Infrastrukturministerium mitgewirkt hat.

WIR MÜSSEN VIELE SEIN!
KOMMT MIT  FAMILIE, NACHBARN UND FREUNDEN!

WIR MÜSSEN UNSEREN PROTEST ZEIGEN!
WER SICH NICHT WEHRT WIRD ZUGELÄRMT!

ES GIBT NUR EIN ZIEL UND DAS HEIßT: NUR EIN FLUGHAFEN WIE URSPRÜNGLICH GEPLANT DARF IN BETRIEB GEHEN!

www.bipotsdam.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten